Das erste Liederbuch

Ein lang gehegter Wunsch geht für den dritten !SING – DAY OF SONG in Erfüllung

 

Vielfalt ist der rote Faden des ersten Liederbuches für !SING – DAY OF SONG. Die Mischung hat es in sich: 45 Lieder in sieben verschiedenen Sprachen für alle Generationen von „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten“, über Reinhard Mey bis hin zu David Bowie, Elton John, Phil Collins oder dem Karat Klassiker „Über sieben Brücken musst du gehen“.
Damit geht ein lang gehegter Wunsch nach einem generationenverbindenden Liederbuch in Erfüllung, das jetzt, vier Jahre nach der Kulturhauptstadt, gemeinsam von starken Partnern entwickelt wurde. Herausgeber ist der ChorVerband NRW e.V., der !SING – DAY OF SONG bereits seit 2008 als Kooperationspartner unterstützt und sich gemeinsam mit dem Landesmusikrat NRW für die Auflage der 70.000 kostenlosen Liederbücher stark gemacht hat.

Die ausführliche Pressemappe zum Liederbuch und Fotos vom Pressekonzert zur Liederbuchvorstellung finden Sie im Pressebereich.

12.10 Uhr-Proben

 

Welche Lieder sind im Liederbuch?

 

Für wen ist das Liederbuch?

 

Woher bekomme ich das Liederbuch?

 

Darf ich die Noten aus dem Liederbuch kopieren?

 

Impressum des Liederbuches

 
!SING - DAY OF SONG 27. SEP 2014